Feng Shui

Feng Shui

Feng Shui

Feng Shui ist die Kunst und Wissenschaft vom Leben in Harmonie mit der Umgebung. Erreicht werden soll dies durch eine besondere Gestaltung der Wohn- und Lebensräume.

In China sind neben Häusern ganze Städte nach dieser Lehre gebaut worden. Darüber hinaus lässt sich Feng Shui in der Gestaltung von Wohnräumen oder des Gartens anwenden. Diese erfolgt nach verschiedenen Regeln, die sicherstellen sollen, dass sich sogenannte „verstockte Energien“ nicht in den Räumen festsetzen können und das Qi frei fließen kann. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Energie im naturwissenschaftlichen Sinne.

Der Ursprung dieser Lehre liegt im alten China. Taoistische Meister, Wahrsager und Gelehrte trugen zu ihrer Popularität und ihrer Entwicklung zu einer systematischen Wissenschaft bei. Heute gilt Feng Shui als eine der fünf großen praktischen Künste des Taoismus.